Slide background
Slide background
Slide background

Wir lieben Praxis.

Beraten ist das eine. Die Umsetzung aber macht aus einer Beratung den Erfolg.
Wir sind beratende Umsetzer. Oder umsetzende Berater.
Wir analysieren und nehmen Kennzahlen als Wegweiser. Und wir wissen, dass die Menschen in der Praxis individuell sind. Deshalb gibt es bei uns nix von der Stange.

Wir krempeln die Arme hoch und packen aktiv mit an. In der Praxis. Mit Ihnen und Ihrem Team. Geht nicht – gibt es nicht. Wir finden für jeden Einzelnen von Ihnen eine passende Lösung.

Mit profundem KnowHow. Aus der Medizin. Aus der Betriebswirtschaft. Aus der IT.
Kreativ. Manchmal auch unkonventionell.
Wir sind unabhängig. Dennoch kennen wir uns en Detail aus.
Das ist unsere Stärke.  

SO UND NICHT ANDERS STEHEN WIR IHNEN ZUR SEITE.

1.
Coffee-Coaching
mehr.
2.
Beratung
mehr.
3.
Optimierung
mehr.

Das leisten wir.

Strategie

Vor jeder Vision stehen Ziele. Und Ziele benötigen Strategien. Mit uns an Ihrer Seite werden Strategien endlich individuell und ausführbar. Weil wir das Wissen und die Erfahrung haben. Aus dem Praxisleben. Und nicht nur in der Theorie.

Personal

Personal muss passen. Zu Ihnen. Zum Konzept. Zu den Patienten. Und untereinander. Wir prüfen, pimpen und lassen powern. Das kann schon mal etwas dauern, zahlt sich aber aus. Damit aus einer Arbeitsgemeinschaft ein Team wird.

Vorschriften

Gesetzliche Vorgaben sind kein undurchdringlicher Dschungel und auch kein Hemmschuh. Wir bauen sie direkt in Ihren Praxisworkflow ein. Und das ohne große Mehrarbeit. Zur Ihrer Sicherheit und der Ihrer Patienten.

EDV

Stiefmütterlich behandelt und meist gehasst. Schluss damit! Wir sind produktunabhängig – und kennen doch die komplette Bandbreite von Praxissoftware & Co. Mensch und Maschine müssen zusammen passen. Dafür sorgen wir.

Organisation

Schon Oma wusste: Organisation ist das halbe Leben. Sie spart Zeit, Geld und Lebensenergie. Wir haben nicht nur schlaue Sprüche auf Lager, wir zeigen es Ihnen. Im Praxisalltag. Maßgeschneidert. Manchmal unkonventionell. Aber immer kreativ.

Marketing

Ein gutes Konzept ist der Anfang von Allem. Bunte Bilder? Gerne. Knackige Texte? Unbedingt. Aber nicht ohne Sinn und Verstand, und nicht an der Zielgruppe vorbei. Denn der erste Eindruck zählt – das ist so, war so und wird immer so bleiben.

Was wir besonders gut können

Analysieren
Anpacken
Verstehen
Potential entdecken
Motivieren
Spaß verbreiten

Das sind wir.

Mit einer Hand läßt sich kein Knoten knüpfen. Aus Kooperationspartnern mit der gleichen Vision und dem gleichen Ziel wird ein Team für Sie.

Das versprechen wir Ihnen.

Optimierung der Arbeitsabläufe

Individuell. Pragmatisch und kreativ. Mit den im Praxisalltag zur Verfügung stehenden Ressourcen. Und vor allem zusammen mit Ihnen.

Anpassung der Praxissoftware

Machen Sie sich Ihre Programme untertan. Wir stehen mit profunden Produktkenntnissen und Anwendererfahrung an Ihrer Seite.

Stärkenorientierte Praxisführung

Bilden Sie sich Ihr speziell auf Sie zugeschnittenes Hochleistungsteam. Wir unterstützen Sie auch hierbei – methodenreich und emphatisch.

Optimierung des Patientenservices

Kommunikation, Organisation, Termin-, Informations-, Beschwerdemanagement. Wir zeigen Ihnen das Optimum. Wir schulen. Und wir festigen.

Einhaltung Datenschutz und Berufsordnung

Medizin-, IT-, Wettbewerbsrecht und Datenschutz – die Juristinnen Kathrin Berger und Melanie Neumann kooperieren mit uns.

Motivation des Praxisteams

Ihr Team ist die Basis Ihres Erfolges. Grund genug für uns, Teamwork, Motivation und nicht zuletzt den Spaß an der Arbeit in den Mittelpunkt zu stellen.

CASE STUDIES.

Fallbeispiele – damit Sie einen besseren Einblick in unsere Arbeit bekommen. Gerne schicken wir Ihnen bei Interesse die Kontaktdaten der Kollegen zu. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir keine Namen veröffentlichen – so viel Datenschutz muss sein.

Einführung Ressourcenmanagementsystem "PraxisManager" (CGM Dental), Zahnarztpraxis

• Aufnahme IST-Zustand: Wie arbeitet die Praxis, wie arbeitet der Zahnarzt, welche Terminarten spiegeln diese Kernprozesse. Welche Ressourcen werden dafür wie lange benötigt. Welche Praxisbesonderheiten gibt es mit den externen Partnern, welche mit den Patienten
• Erstellen eines Planungshandbuches in einem gemeinsamen Gespräch
• Konfiguration der Software nach den Vorgaben
• Schulung der Funktionsweise der Software
• Umtragen der vorhandenen Termine mit dem gesamten Team in das neue System nach dem Prinzip „Learning by Doing“
• Praxisbegleitung am ersten Tag mit der neuen Software

In Folge:
• Implementierung der Mitarbeiterzeitverwaltung
• Implementierung eines Barcodedruckers als Drucker für checkkartengroße Terminzettelaufkleber auf ausgefallenen Wunsch der Praxisleitung
• Einführung in Social Media Marketing

Ermitteln der strategischen Ausrichtung, Anpassen der Arbeitsabläufe mittels der EDV-Infrastruktur, Allgemeinmedizinische Praxis

• IST-Analyse
• Ermitteln wirtschaftlicher Kennzahlen
• Erfassen der Vision
• Strategieausrichtung
• Sukzessive Anpassung der Praxisabläufe (Automatisierung) mittels der Praxis-EDV: M1, PraxisArchiv, Impfdoc, CGM Organizer (QM)
• Einführung des Behandlungsmanagers M1
• Implementierung der gesetzlichen Vorgaben (Patientenrechtegesetz, QMS auf Basis ISO 9011:2015, Datenschutzgesetz u.v.m.)
• Einführung des Ressourcenmanagementsystems „samedi“ mit Planung der Abläufe, Konfiguration, Schulung, Aktivierung der Online-Terminierung
• Praxismarketing über Content-Marketing (Praxis-BLOG)
• Konzeptionierung von interdisziplinären Patienteninformationsveranstaltungen

Erhöhung der Erreichbarkeit, Neurologische Praxis mit mehreren Standorten

• IST-Analyse
• Erfassen der Ziele mit allen Ärzten
• Strategiedefinition
• Einführung und Implementierung eines Ressourcenmanagementsystems (samedi) mit Online-Terminierungsfunktion (datenschutzkonform!)
• Begleitung in der ersten Zeit der Umsetzungsphase in der Praxis

Konzeptionierung eines individuellen Praxismarketings, Zahnarztpraxis

• IST-Analyse: Wie sieht das Praxismarketing bisher aus, Wie sieht die bisherige Patientenstruktur aus (mit Hilfe des ZIS)
• Erfassung der Praxisvision
• Ausarbeitung einer Corporate Identity (Praxiskommunikation, Praxiserscheinungsbild, Praxisverhalten, Praxisphilosophie)
• Zielgruppendefinition
• Strategiedefintion
• Umsetzung mittels Homepage, Printmedien und Social Media

Teamführung/Teambildung zur Umsatzsteigerung, Zahnarztpraxis

• IST-Analyse (Betriebswirtschaftliche Kennzahlen, Patientenstruktur, Personalstruktur)
• Ausarbeitung einer Corporate Identity
• Zieldefinition
• Personalgespräche
• Workshop Rollensystem nach Margerison & McCann
• Begleitung bei der Umsetzung des erarbeiteten Personalführungskonzeptes

Projektierung Einführung eines neuen AIS - Wechsel auf papierlose Praxis, Frauenarztpraxis

• IST-Analyse (AIS auf MacOS nativ), 2 Sonogeräte, Papier-Karteikartensystem, 4 Labore)
• Suche nach AIS auf MacOS nativ
• Testung der Ergonometrie, der Möglichkeiten zur Implementierung der praxisindividuellen Abläufe, revisionssichere und verschlüsselte Archivierung, Anbindung von Sono und Laboren, Automatisierung der Dokumentation nach Patientenrechtegesetz9
• Einholen der Angebote
• Kaufverhandlungen
• Projektierung Netzwerk/Hardwareinstallation
• Schulung des AIS (tomedo)
• Individuelle Konfiguration des AIS, angepasst auf die Praxisprozesse
• Einführung QMS ISO 9001:2015 mit CGM Organizer auf VMWare (Windows Betriebssystem) mit Anbindung an MacOS
• QM-Workshop

Restrukturierung und Betriebsmittelbeschaffung über KfW für Praxis in Schieflage, Zahnarztpraxis

• IST-Analyse
• Erstellen eines Sanierungsplanes
• Begleitung bei Bankgesprächen
• Erfolgreiche Umschuldung mit nachfolgendem Bankwechsel

Planung Praxiserweiterung, Zahnarztpraxis

• IST-Analyse
• Zieldefinition
• Konzeptionierung der neuen Praxisausrichtung
• Unterstützung bei der Projektierung der Praxiserweiterung (EDV/Einrichtung)
• Erstellen Finanzierungsplan
• Beratung KfW-Fördermittel
• Praxismarketing
• Teambildung

Gründungsberatung KFO, Gemeinschaftspraxis

• Standortanalyse
• Beratung zur Infrastruktur
• Beratung zu KfW-Fördermitteln
• EDV-Beratung
• Beratung Praxismarketing

Compliance-Beratung, MKG Praxis

• IST-Analyse
• Workshop Datenschutzrecht und Patientenrechtegesetz in Zusammenarbeit mit einer Juristin vor Ort
• Überprüfung des kompletten Formularwesens durch die Juristin
• Gesetzeskonforme Anpassung im ZIS zur Automatisierung der Arbeitsabläufe und optimalen Implementierung der gesetzlichen Vorgaben

Optimierung der organisatorischen Abläufe, HNO-Praxis

• IST-Analyse
• Strategieentwicklung
• Einführung Ressourcenmanagement inkl. Online-Terminierung
• Anpassung Praxismarketing

Patientenakquise, Handchirurgische Praxis

• IST-Analyse
• Implementierung Ressourcenmanagementsystem inkl. Online-Terminierung
• Homepageerstellung
• Erstellung von Printmedien
• Ausarbeiten von Patienteninformationsbroschüren zu unterschiedlichen Handerkrankungen

Praxismarketing durch Contentmarketing für mehrere orthopädisch-chirurgische Praxen

• Pflegen Social Media Auftritt
• Redaktionelle Tätigkeit für Praxis-Blog

Gesetzeskonforme Praxisdigitalisierung mit zukunftsorientierter Strategieentwicklung, Gynäkologische Praxisgemeinschaft

• IST-Analyse
• Strategieentwicklung
• Komplette Digitalisierung der Arbeitsabläufe unter Implementierung der gesetzlichen Vorgaben (Archivierung mit eSign, Online-Terminmanagement, standardisierte Patientendokumentation, Arbeitszeitverwaltung für Schichtdienst, …)
• Einführung QMS nach ISO9001:2016
• Einarbeitung Instrumente der Personalführung (Workshops, Teambildungsmaßnahmen)
• Einführung Praxismarketing auf social media
• Erstellung einer responsive Website
• Personalrecruiting

Änderung der Praxisform durch Ausstieg Praxispartner, Orthopädische Praxis

• IST-Analyse
• Eruieren der eigenen Persönlichkeitsstruktur und die der vorgesehenen
Praxiskooperationspartner
• Strategieentwicklung neue Praxisform
• Setzen eines neuen USP konform der persönlichen Wertestruktur
• Aufbau der neuen Praxisform
• Optimierung der Praxisabläufe
• Praxismarketing

Positionierung, Ermitteln der strategischen Ausrichtung, gesetzeskonforme Praxisdigitalisierung, Doctor of Chiropractic

• IST-Analyse
• Strategieentwicklung Praxiserweiterung mit Partnerschaft
• Aufbau der neuen Praxisform
• Gesetzeskonforme Praxisdigitalisierung
• Projektierung Praxis-EDV adäquat der Praxisbedürfnisse
• Stärkung Personalführung
• Einführung QM nach ISO9001:2015

Festigung und Positionierung, Ermitteln der strategischen Ausrichtung, Integration Mitarbeiter mit Migrationshintergrund, KFO

• IST-Analyse
• Betriebswirtschaftliche und organisatorische Strategieentwicklung
• Einführung digitales Ressourcen- und Terminmanagement
• Förderung der Mitarbeiter mit MIgrationshintergrund zum Fachkräfteerhalt

Das sagen Sie über uns.

Wir freuen uns, von Ihnen zu hören!

Peralohstraße 66
81737 München
+49 89 181681
info@praximum.com

Ihr Name (Pflichtfeld)

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Betreff

Ihre Nachricht

Praxisberatung Optimierung Neugründung.  Praxisberatung Optimierung Neugründung Praxisberatung Praxisoptimierung Praxisneugründung. Wir leben für die Vision eines Gesundheitswesens, in der sich alle Parteien wohl fühlen. In der Praktizieren wieder Spaß macht, in der Honorare gerecht sind, in der sich niemand missverstanden fühlt – und in der sich gesetzliche Vorgaben mit Erfolg umsetzen lassen. Aus der Praxis in die Praxis – das ist unser oberstes Gebot. Analysieren ist gut. Kennzahlen sind Wegweiser. Die Menschen in der Praxis aber sind individuell. Dies berücksichtigen wir. Wir ermöglichen Ihnen dauerhaften Profit durch die Umsetzung bestehender Vorschriften und unternehmerischer Akzente – und vergessen dabei auch nicht, dass Arbeiten Spaß machen soll. Vor jeder Vision stehen Ziele. Und Ziele benötigen Strategien. Mit uns an Ihrer Seite werden Strategien endlich individuell und ausführbar. Weil wir das Wissen und die Erfahrung haben. Aus dem Praxisleben. Und nicht nur in der Theorie. chon Oma wusste: Organisation ist das halbe Leben. Sie spart Zeit, Geld und Lebensenergie. Wir haben nicht nur schlaue Sprüche auf Lager, wir zeigen es Ihnen. Im Praxisalltag. Maßgeschneidert. Manchmal unkonventionell. Aber immer kreativ. Personal muss passen. Zu Ihnen. Zum Konzept. Zu den Patienten. Und untereinander. Wir prüfen, pimpen und lassen powern. Das kann schon mal etwas dauern, zahlt sich aber aus. Damit aus einer Arbeitsgemeinschaft ein Team wird. Ein gutes Konzept ist der Anfang von Allem. Bunte Bilder? Gerne. Knackige Texte? Unbedingt. Aber nicht ohne Sinn und Verstand, und nicht an der Zielgruppe vorbei. Denn der erste Eindruck zählt – das ist so, war so und wird immer so bleiben. Stiefmütterlich behandelt und meist gehasst. Schluss damit! Wir sind produktunabhängig – und kennen doch die komplette Bandbreite von Praxissoftware & Co. Mensch und Maschine müssen zusammen passen. Dafür sorgen wir. Gesetzliche Vorgaben sind kein undurchdringlicher Dschungel und auch kein Hemmschuh. Wir bauen sie direkt in Ihren Praxisworkflow ein. Und das ohne große Mehrarbeit. Zur Ihrer Sicherheit und der Ihrer Patienten.