Month

Oktober 2013

Mailverschlüsselung – ja oder nein?

Letzten Freitag fand unser gemeinsamer Auftritt für den H.I.Z. e.V zum Thema Datenschutz in der Zahnarztpraxis statt. Wir haben den Begriff JamSession, den Dr. Lutz Riefenstahl im Vorfeld schon geprägt hatte, übernommen, denn diese Konstellation war zu besagtem Zeitpunkt neu und unerprobt ;-) Gemäß unseres Naturells haben wir uns kurzfristig übers Netz zusammengeschlossen, unsere Themengebiete abgeglichen und uns vorm Publikum die Bälle zugespielt. So entstand bei dem wohl doch gefühlt trockenen Thema Datenschutz mit beispielhafter...
Mehr

Das Kreuz mit den Bewertungen

Eines der leidigsten Themen im Praxismarketing ist das der Bewertungsplattformen. Sollen wir uns ein Profil leisten? Was bringt es denn letztendlich? Was ist, wenn jemand etwas Negatives schreibt? Oder was ist mit den Internet-Trollen? Und wieso bin ich denn überhaupt überall in diesen Datenbanken? Fragen über Fragen. Aber fangen wir mal von vorne an. In solche Datenbanken, die mittlerweile sogar die kleinsten Städtchen auf ihren Webportalen anbieten (dient oftmals der Suchmaschinenoptimerung und den eigenen Werbeeinnahmen),...
Mehr

E-Mail Verschlüsselung in der Arzt- und Zahnarztpraxis

Datenschutz in der Praxis Die Bundeszahnärztekammer hat gerade den „Datenschutz- und Datensicherheitsleitfaden für die Zahnarztpraxis-EDV“ – der übrigens auch 1:1 auf die Arztpraxen übertragen werden kann –  überarbeitet. Eines der Themen, welches immer wichtiger wird im digitalen Zeitalter, ist das Versenden von Mails mit Befunden, Röntgenbildern, Arztbriefen ….. Der IT-Spezialist Dirk Küpper aus Düsseldorf hat in einem kleinen Tutorial zusammengefasst. Das Video zeigt die Möglichkeit einer elektronischen Signatur, die verhindert, dass unterschriebene Dokumente manipuliert werden....
Mehr

Datenschutz praktisch umsetzen | HIZ e. V.

Am 18. November halten wir, das Trio Dirk Küpper, IT-Spezialist (www.dirkkuepper.de), Melanie Neumann, Anwältin (www.medjus.de) und meine Person, einen Workshop für alle interessierten Vereinsmitglieder, aber auch Nichtvereinsmitglieder. Anmeldungen werden noch bis Montag, 14.10.2013 direkt über die Seite des HIZ e.V. http://www.hizev.de/veranstaltungsdetail/events/edv-20131018.html angenommen. Wie Sie alle wissen, hat die Bundeszahnärztekammer den Leitfaden zum Datenschutz in der Zahnarztpraxis – der im übrigen 1:1 auch für jede Arztpraxis adaptierbar ist – heraus gebracht. Unter http://www.blzk.de/itdaten/datred/berufsrecht/datenschutzleitfaden.pdf steht er jeder Praxis zum Download...
Mehr