praximum® Kundeninformationen | praximum®

Kundeninformationen

Kundeninformationen

  1. Kundeninformationen
  2. Fernabsatzrechtliche Informationen
  3. Identität des Anbieters

Praximum UG (haftungsbeschr.)

Umsatzsteuer-Identifikationsnummer gemäß §27 a Umsatzsteuergesetz: DE318058609

 

  1. Merkmale der Ware oder Dienstleistung

Die wesentlichen Merkmale der Ware oder Dienstleistung ergeben sich aus der jeweiligen vom Anbieter eingestellten Produktbeschreibung. Die wesentlichen Merkmale der Waren oder Dienstleistungen werden dem Kunden unmittelbar vor Abgabe seiner Bestellung nochmals dargestellt.

  1. Widerrufsrecht

Unter dem Menüpunkt „Widerrufsrecht“ wird dem Kunden die Belehrung über das gesetzliche Widerrufsrecht als Verbraucher, die Folgen des Widerrufs (Rücksendekosten, Wertersatz) sowie das Widerrufsformular zur Verfügung gestellt. Unter dem Menüpunkt „Online-Widerruf“ kann der Kunde seinen Widerruf online erklären.

  1. Liefer- und Versandbedingungen

Die Lieferung erfolgt wie in Ziffer 4 der Allgemeinen Geschäftsbedingungen beschrieben.

  1. Kundendienst und Garantien

Der Anbieter erbringt keine Kundendienstleistungen, insbesondere keinen Kundendienst und gewährt selbst keine Garantien.

 

  1. Informationen zum elektronischen Geschäftsverkehr
  2. Technische Schritte, die zum Vertragsschluss führen

Das Zustandekommen des Vertrages erfolgt nach Maßgabe der Ziffer 2 der Allgemeinen Geschäftsbedingungen des Anbieters (siehe oben).

Für die Abgabe seines Angebots über das Online-Bestellformular des Anbieters muss der Kunde folgende technische Schritte durchlaufen:

Einlegen des gewünschten Artikels in den virtuellen Warenkorb durch Anklicken des Buttons „In den Warenkorb“ auf der Produktdetailseite. Auf der Produktdetailseite können vor Einlegen in den Warenkorb die gewünschte Anzahl der gewünschten Produkte und weitere Spezifizierungen der Produkte eingegeben werden.

Nach Anklicken des Warenkorbsymbols und des im Warenkorb zu sehenden Buttons „Zur Kasse“ kann der Kunde sich entweder – wenn bereits ein Kundenkonto besteht – durch Eingabe von Benutzerkennung und Passwort in sein Kundenkonto einloggen. Falls kein Kundenkonto besteht kann der Kunde entweder ein Kundenkonto eröffnen oder durch Auswählen des Punktes „Kein Kundenkonto erstellen“ mit der Bestellung ohne Kundenkonto fortfahren durch Eingabe der Kundendaten in das dafür vorgesehene Formular und Anklicken des Buttons „Jetzt registrieren“.

Anschließend hat der Kunde die Möglichkeit, die gewünschte Zahlungsart auszuwählen.

In der Bestellübersicht wird dem Kunden nochmals eine Zusammenfassung seiner Bestellung angezeigt.

Mit Anklicken des Buttons „Zahlungspflichtig Bestellen“ gibt der Kunde eine verbindliche Bestellung ab. Die Annahme des Vertragsangebotes des Kunden durch den Anbieter erfolgt nach Maßgabe der Ziffer 2 der Allgemeinen Geschäftsbedingungen des Anbieters.

  1. Speicherung des Vertragstextes / Ausdruck des Vertragstextes

Der Der Vertragstext wird vom Anbieter gespeichert und dem Kunden nach Absendung seiner Bestellung nebst den vorliegenden AGB und Kundeninformationen in Textform per E-Mail zugeschickt. Wenn der Kunde vor seiner Bestellung ein Kundenkonto angelegt hat, kann der Vertragstext vom Kunden über sein passwortgeschütztes Kundenkonto unter Angabe der entsprechenden Login-Daten kostenlos abgerufen werden.

Der Kunde kann den Vertragstext speichern, indem er in seinem Browser die Funktion „speichern unter“ für die gerade aufgerufene Seite nutzt. Durch die „Drucken“-Funktion seines Browsers kann der Kunde den Vertragstext ausdrucken.

  1. Informationen über die technischen Mittel um Eingabefehler zu erkennen und zu berichtigenAuf der „Warenkorb“-Seite und der Bestellseite werden dem Kunden Anzahl und Preis der von ihm in den Warenkorb gelegten Waren angezeigt. Vor Abgabe der verbindlichen Bestellung hat der Kunde die Möglichkeit, durch Anklicken des Feldes „Anzahl“ die Anzahl der bestellten Waren zu ändern oder durch Anklicken des „Löschen“ (X) -Buttons die Waren aus dem Warenkorb zu löschen. Durch Anklicken eines anderen Menüpunktes oder des Buttons „weiter shoppen“ gelangt der Kunde auf die gewählte Seite und kann weitere Waren auswählen, die er dem Warenkorb hinzufügen kann.
  2. Informationen über die für den Vertragsschluss zur Verfügung stehenden SprachenFür den Vertragsschluss steht ausschließlich die deutsche Sprache zur Verfügung.
  3. Verhaltenskodex

Der Anbieter hat sich keinem besonderen Verhaltenskodex (Regelwerk) unterworfen.

6. Zahlung und Lieferung

Die Zahlung erfolgt nach Maßgabe der Ziffer 3, die Lieferung nach Maßgabe der Ziffer 4 der Allgemeinen Geschäftsbedingungen des Anbieters

7. MängelhaftungHinsichtlich der Gewährleistung für Mängel gilt das gesetzliche Gewährleistungsrecht.