praximum® DSGVO Cybersicherheit in der Arztpraxis | praximum®

DSGVO Cybersicherheit in der Arztpraxis

DSGVO Cybersicherheit in der Arztpraxis

250,00 inkl. MwSt.

Workshop zur Vorbereitung auf eine Prüfung durch die Bayerische Datenschutzaufsicht.

Zielgruppe

  • interne*r DSB
  • Praxisbetreiber*in

Inhalt

  • DSGVO in der Arzt- / Zahnarztpraxis
  • Was ist Cybersicherheit
  • Wie setze ich Cybersicherheit in der Praxis um
  • Wo lauern die Gefahren (praktische Beispiele)
  • Erlernen eines cybersicheren Umgangs mit der EDV
  • Kurz-Check des praxiseigenen Verfahrensverzeichnisses

Der Preis gilt pro Person und versteht sich inkl. der MwSt., Mittagessen, HandOut

Kurstag

Mittwoch 24.01.2019 von 12:00 Uhr bis 18:00 Uhr

 

21 vorrätig

Beschreibung

Aufgepasst in den Bayerischen Arzt- und Zahnarztpraxen! Es geht um DSGVO Cybersicherheit in den Arzt- und Zahnarztpraxen.
 
Die Bayerische Datenschutzaufsicht hat in einer Pressemitteilung vom 07.11.2018 unter anderem DAS HIER angekündigt:
 
Prüfung 2: Verschlüsselungstrojaner in Arztpraxen (Cybersicherheit)
Verschlüsselungstrojaner („Ransomware“) sind auch in Bayern weiterhin aktiv […] Das BayLDA hat sich deshalb entschieden, Ärzte zum Umgang und Prävention von Ransomware-Attacken zu kontrollieren […] damit Patientendaten vor der realen Gefahr solcher Kryptotrojaner angemessen geschützt werden.
 
Natürlich muss der Rest zur Umsetzung der DSGVO auch stimmen.
 
Wir bieten Euch in diesem Workshop zusammen mit Frau Kathrin Berger, der Fachanwältin für IT-Recht, noch einmal Wissen zur DSGVO UND DANN – gerade zur Cybersicherheit – praktische Übungen im EDV-Umgang. Während des praktischen Teils checkt Frau Berger Eure mitgebrachten Verfahrensverzeichnisse auf Defizite und Fehler.
 
BONUS: Sollte eine Praxis sich zu einer kompletten Überprüfung/Erstellung des Verfahrensverzeichnisses, abgesegnet durch Frau Berger, entscheiden, werden die Workshopkosten angerechnet!
 
Und klar! Uns fällt natürlich auch bei dieser Veranstaltung keiner vom Fleisch.