26 August 2020

Der Digitalbonus für Ärzte und Zahnärzte

Das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie informiert: Das Programm „Digital Jetzt – Investitionsförderung für KMU“ unterstützt kleine und mittlere Unternehmen, zu denen auch Freiberufler und damit Ärzte und Zahnärzte gehören, mit finanziellen Zuschüssen zu Digitalisierungsvorhaben.

Das heißt für Sie: Bis Juni 2021 bekommen Sie bis zu 50% der Kosten für Konzeptentwicklung, Technik und Schulung der Mitarbeiter in der Praxis erstattet!

Lassen Sie uns gemeinsam Ihre Praxen fit machen! Endlich wird meine Arbeit bei Ihnen unterstützt!

Die Förderung kann ab dem 7. September 2020 online beantragt werden und gilt für Vorhaben zur Digitalisierung, die zum Beispiel Investitionen in Informationstechnologie oder die Schulung von Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern umfassen können.

Die Förderung gilt für Unternehmen mit mindestens 3 Beschäftigten und Sitz in Deutschland. Das Digitalisierungsvorhaben darf zum Zeitpunkt der Bewilligung noch nicht begonnen sein, muss dann innerhalb von 12 Monaten umgesetzt werden und ein Nachweis über die Verwendung im Sinne der Förderung ist zu erstellen.

Eine Voraussetzung für die Förderung ist ein Digitalisierungsplan, der die Maßnahmen erläutert und verdeutlicht, welche Verbesserungen erreicht werden sollen. Schon bei diesem Plan helfe ich Ihnen natürlich gerne!

Also schreiben Sie mich an, um diese Chance zu nutzen: email hidden; JavaScript is required

Kommentieren

Digitalbonus für Ärzte und Zahnärzte

Sie bekommen jetzt bis zu 50% der Kosten für digitale Konzeptentwicklung, Technik und Schulung der Mitarbeiter in der Praxis erstattet!

Mehr dazu hier!

-Schließen-