Sie fragen sich, wie viele Ihrer Kolleginnen und Kollegen, wie so eine Praxisberatung für Ärzte und Zahnärzte, aber auch für andere Heilhilfsberufe, aussieht. Welche Themen angesprochen werden können. Wie wir arbeiten und vorgehen. Uns liegt die Praxisoptimierung sehr am Herzen und wir unterstützen Sie dabei. Hier unsere Antworten:

Was verstehen wir unter Praxisberatung und Praxisoptimierung?

  • Wir kommunizieren miteinander
  • Wir geben Informationen weiter, um Ihr Wissen zu vergrößern
  • Wir bewegen zu Handlungen
  • Wir empfehlen auch mal, etwas zu unterlassen
  • Wir sind Ratgeber und Umsetzer in Personalunion

Unser Ziel für Sie

Praxisberatung für Ärzte und Zahnärzte
Die umfassende Praximum Praxisberatung: auch für die Modernisierung der IT und auf Wunsch die Auswahl der Vorhänge!

EINFACH.ARZT.SEIN | EINFACH.ZAHNARZT.SEIN

durch:

  • Konkrete Veranschaulichung Ihrer Praxis in Gegenwart und Zukunft
  • Persönlichkeitsorientierte Potentialentfaltung
  • Simplifizierung aller Abläufe innerhalb der Praxis
  • Starke Mitarbeiterführung und Mitarbeiterbindung
  • Qualifizierte interne und externe Kommunikation
  • Überschaubare Kostenstruktur
  • Finanzielle Sicherheit

und – weil zukunftsträchtig

Themengebiete der Praxisberatung für Ärzte und Zahnärzte

  • Organisation
    Arbeitsabläufe | Terminmanagement | Zeitmanagement | Patientenservice …
  • Personal
    Teamführung | Teambildung
  • Finanzielles
    Berechnung von Investitionsbedarf und Rentabilität | Überprüfung der Liquidität | Entwicklung einer Finanzierungsstrategie | Klärung einer geeigneten Kapitalbeschaffung
  • Wirtschaftliches
    Verbesserung der Praxiskonzeption | Finanzierung und Rechnungswesen – Cotrolling | Personalwesen | Einkauf – Betriebsorganisation – Kostenoptimierung | Kalkulation – Kostenrechnung | Standort | konkrete Praxiserweiterung | Lagerhaltung – Lagersystem | Praxismarketing
  • QM
    Einführung | Änderung
  • Compliance (Praxisinterne Schutzsysteme)
    Datenschutz | IT-Sicherheit | Informationsschutz bei Patientenrechtegesetz, Hygienerichtlinien etc.

Welche Themen lieben wir noch?

Spezielle Beratungen, um strukturellen Ungleichheiten zu begegnen

für Praxen, die:

  • von Frauen oder
  • von Migrantinnen oder Migranten oder
  • von Unternehmern/innen mit anerkannter Behinderung geführt werden
  • zur besseren betrieblichen Integration von Mitarbeiterinnen oder Mitarbeitern mit Migrationshintergrund
  • zur Arbeitsgestaltung für Mitarbeiterinnen oder Mitarbeiter mit Behinderung
  • zur Fachkräftegewinnung und -sicherung
  • zur Gleichstellung und besseren Vereinbarkeit von Familie und Beruf
  • zur altersgerechten Gestaltung der Arbeit

Wie arbeiten wir?

  • Anamneseerhebung
  • Befundung
  • Diagnostik
  • Therapie

mit

  • Vertrauen
  • Individualität
  • Humor
  • Zeit
  • Erfahrung
  • Wissen
  • Tools

Unser Angebot

Buchen Sie uns, sobald Sie auch nur das geringste Wehwehchen entdecken. Eine Praxisberatung für Ärzte und Zahnärzte macht Sinn, um so feiner die Symptomatik ist. Die Schritte im Veränderungsprozess sind dann kleiner und werden gerne adaptiert.

Bei [drohender] Eskalation – buchen Sie uns erst recht! Gemeinsam schaffen wir das. Ein “geht nicht” gibt es bei uns nicht.

Vorgehensweise

  1. Schreiben Sie uns eine Nachricht oder buchen Sie einen ersten telefonischen Termin zum Beschnuppern. Gerne auch online hier
  2. Anhand des Themas eruieren wir gemeinsam den Beratungsbedarf
  3. Sie erhalten ein schriftliches Angebot
  4. Bei Beauftragung legen wir gleich die Termine fest

und los geht es!

Hier können Sie sich schon einmal mit unserem Preismodell vertraut machen. Gerne beraten wir Sie auch zu möglichen Förderungen über BAFA und IFB dazu.